FID-System Sycos B-KV1

FID-System zur Dichtheitsprüfung

Ursprünglich wurde dieses Produkt für die Qualitätskontrolle von Einspritzpumpen entwickelt. In einem Prüfraum mit Einspritzpumpen, die mit Modellkraftstoff gefüllt sind, wird jede Leckage vom System erkannt und quantifiziert.

 

Funktion:

Dieses System liefert einen konstanten Gasfluss durch eine Testkammer. Der Trägerfluss wird mit einem Massendurchflussregler geregelt. Die Konzentration der möglichen Verunreinigungen wird mit dem FID analysiert.

Die Steuereinheit stellt benötigte Funktionen für einen ordnungsgemäßen FID-Betrieb bereit und reguliert Spül-, Null- und Trägergasströme.