Die Probenahme und Analyse von Brandgasen ist bedeutend bei der Bewertung der Auswirkungen von Bränden auf Umwelt und menschliches Leben. Um einen Überblick über die möglichen Auswirkungen von Bränden und Maßnahmen zur Verringerung dieser Auswirkungen zu erlangen, sind detaillierte Kenntnisse betreffend Zusammensetzung und Konzentration von Brandgasen erforderlich.

Die Zusammensetzung von Brandgasen zu bestimmen ist nicht einfach für Gas-Analysegeräte. Nicht nur die Menge der Substanzen und Konzentrationen, die in Frage kommen, ist groß, auch die Nähe zum Brandherd ist eine Herausforderung für die Probenahme.

Extraktive FTIR-Systeme bilden eine schlüssige Lösung zur Messung der Zusammensetzung von Brandgasen. Die beispiellose Fähigkeit, eine breite Palette von infrage kommenden Substanzen zu messen, und die Fähigkeit, durch eine heiße extraktive Probenahme eine repräsentative Probe zu erhalten, macht diese Technologie zu einem entscheidenden Feuerprüfsystem.